Schwanengesang

von Joachim H. Peters

Eigentlich lief sein Leben gerade ganz ruhig und schon ein wenig normal ab. Aber wie sollte es auch anders sein, Koslowski, der Mann für alle Fälle, ist in einen neuen Fall verstrickt. Er hat zwar schon das ein oder andere Abenteuer durchlitten, aber dieses Mal ist es anders ... größer, nachhaltiger und bedrohlicher.
Elektroschrott ist einerseits der jämmerliche Überrest einer auf Elektronik ausgerichteten, sogenannten zivilisierten Gesellschaft - und andererseits ein Millionengeschäft mit den verbauten Rohstoffen. Dies für sich genommen ist schon Stoff für einen guten Krimi. Wenn Koslowski allerdings in solche mafiösen Strukturen einer international vernetzt operierenden Firmengruppe verstrickt ist, dann ist das kein einfacher Ermittlungsauftrag.

zurück zur Übersicht aller Bücher